“er hängt die Erde auf an nichts”

Wie – die Erde ist keine Scheibe? 😉
Nein – die Bibel hat Recht – und wer es sich anschauen will, hat jetzt das große Glück, dass die NASA eine neue website hat.

dazu folgende Meldung von n-tv

Fotos aus dem All
NASA bietet neues Portal

Kaum einer kennt sich im Weltraum so gut aus wie die NASA. Schließlich hat die US-Weltraumbehörde diverse Astronauten auf den Mond geschickt, beobachtet mit teuren Teleskopen den Kosmos und schickt Roboter auf andere Planeten.

Da ist im Laufe der Jahre einiges an Bildern zusammengekommen – die Archive sind prall gefüllt sind. Viele davon schlummern in den zahllosen Webangeboten der NASA. Die Suche ist bislang allerdings mühselig. Darum gibt es jetzt eine neue Anlaufstelle: Unter www.springhin.de/nasafotos kann jeder kostenlos im reichhaltigen Weltall-Archiv wühlen.

Übersichtlich in Themengebiete und Missionen geordnet stehen hier die besten Fotos der NASA zur Verfügung. Bilder von Mutter Erde, von den Planeten unseres Sonnensystems, von der Milchstraße oder anderen Galaxien – alles da. Aber auch Fotos von Fluggeräten und Raumsonden, vom Space Shuttle und von den Missionen finden sich dort. Ein beeindruckendes Angebot und eine faszinierende Fundgrube für Fans des Weltraums.

Die Fotos können nicht nur bestaunt werden, man darf sie auch kostenlos auf den eigenen Rechner laden und sogar für sich nutzen, etwa auf der eigenen Homepage.

Thomas 27. Januar 2009 Wissenschaft Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.