Tagesarchiv für den 7. Februar 2011

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

Friedliche Ruhe am See

Heute morgen gegen 7.20 Uhr waren noch beide Jungschwäne in der Nähe des Weißen Sees. Leider hatte ich keinen Fotoapparat dabei. Denn gegen 7.35 Uhr wurde der eine der beiden Jungschwäne per Flugmavöver vom See vertrieben. Mehrere Runden – dann ging es Richtung Buschallee! Nach etwa 4 Minuten war er wieder zurück, wurde aber durch den sofort startenden Vaterschwan am landen gehindert. Also ging der Flug gleich wieder in Richtung Buschallee.
Der nun verbleibende Jungschwan hatte sich am Zaun des Bootssteeges verschanzt. Dort hatte ihn der Vaterschwan scharf attakiert.

Als wir nun gegen 13 Uhr unsere Runde um den See gemacht haben, waren beide Jungschwäne „verschwunden“ – und die beiden Elterntiere hatben nun „endlich Frieden“.


Bis zum nächsten Nestbau 😉

Apropo neuer Nestbau – wie sieht es denn aus, in der Nähe des „neuen Nestes“ eine „Webcam“ aufzubauen?? Wer würde mithelfen?

Geschrieben von Thomas am 7. Februar 2011 | Abgelegt unter Schwäne,Weißensee | Keine Kommentare