Tagesarchiv für den 4. Mai 2011

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

eine Stockente mit Küken

als wir zum See herunter gingen, wurde uns gesagt „achtet auf die Ente mit ihren Jungen“!
Und tatsächlich – eine Entenmama mit 9 Jungtieren!!! Süß! Die kleinen Küken sind übermütig und tummeln sich durch das Wasser, als wäre es das schönste was es gibt. Doch leider wird das Entfernen von der Entenmama zu schnell bestraft. Am Ende der Fotosession waren es nur noch acht Küken :,-(
Die Bilder sind nicht vortrefflich – aber zeigen deutlich, wer sich das neunte Küken geholt hat, und auch wie die Entenmama dafür gesorgt hat, dass die anderen in Sicherheit blieben.

Geschrieben von Thomas am 4. Mai 2011 | Abgelegt unter Weißensee | Keine Kommentare

Gewissheit

Nun ist es traurige Gewissheit – das Bleßhuhnpaar muss auch neu beginnen – wir haben zwei der Eier am Ufer gefunden. Wie man deutlich an den Schadensstellen erkennen kann, war ein Vogel der Räuber, der sich an den „fast ausgebrüteten Eiern“ „genüsslich getan“ hat!

Geschrieben von Thomas am 4. Mai 2011 | Abgelegt unter Weißensee | Keine Kommentare

Eichelhäher

Nachdem nun klar war, dass bei den Haubentauchern das gesamte Gelege nicht mehr existiert – waren wir etwas traurig. Aber dann konnten wir in der Nähe der Bootsanlegestelle einen Eichelhäher beobachten. und Das, was er fraß, waren keine Eicheln! Nein, das war vor kurzem noch ziemlich lebendig! Er war so damit beschäftigt, seine Beute zu verschlingen, dass wir außergewöhnlich nahe kommen konnten:

Geschrieben von Thomas am 4. Mai 2011 | Abgelegt unter Weißensee | Keine Kommentare

Haubentaucher-News

Da war die Trauerzeit ja nicht lange, denn als wir heute unseren Spaziergang machten – seht selbst:


Also beginnen die beiden Haubentaucher (41) neu mit dem Brüten – dann schauen wir mal, was die anderen beiden Paare erreichen. Als nächstes müssten ja die Eier bei dem Paar bei Baum 204 schlüpfen?

Geschrieben von Thomas am 4. Mai 2011 | Abgelegt unter Weißensee | Keine Kommentare