„keine lästigen Vögel mehr“

An dem kleinen Teich gegenüber dem Standesamt – hinter dem Hotel steht schon lange so ein „nettes Schild“ dass das Füttern angeblich schlecht für die Vögel und das Wasser wäre. Schön 🙁 das Ergebnis zu sehen: drei Wasservögel auf dem ganzen Teich! SUPER! Aber die Seerosen sind trotzdem schön anzusehen. Also stellt mehr solcher „netten Schilder“ auf – dann können die Hunde wenigstens in Ruhe ohne Leine…. und die dummen Vögel machen auch den schönen Uferbereich nicht dreckig 🙁

Nun haben wir also ein Paar der Mandarinenten „wiedergefunden“ – leider ganz ohne Nachkommen in diesem Jahr.

gut zuhören





Heute nutzten die Schwäne das schöne Wetter und dass vormittags die Schüler wieder in der Schule sind, und haben sich mit Gräsern „satt gegessen“. Während einer kleinen Pause wurde mir von einem der Jungschwäne eine Geschichte erzählt – aber ich solls nicht weitersagen 😉


Aber sobald es Brotfütterer gab – wurde sich um das Brot gestritten. Alles war friedlich, bis der Warnruf kam „Achtung freilaufender Hund!“