untrügliches Zeichen

es gibt scheinbar mehrere untrügliche Zeichen dafür, dass die Küken sehr bald schlüpfen:

  • nicht nur „der errechnete Geburtstermin“,
  • dass der Ganter sich vermehrt längere Zeit in Nestnähe aufhält,
  • dass die Schwanenmutter sich „mit ihrem Küken unterhält“, sondern auch
  • dass sie am Tag zuvor anfangen, frisches Grün in das Nest mit einzuarbeiten, wie man hier auf dem Foto von Herrn Schwenk sehr schön sehen kann:

Futter

das Selbe haben wir im letzten Jahr beobachtet: dass zur Zeit, wo alle schlüpfen, grüne frische Halme mit ins Nest verarbeitet sind. Ob sie die wirklich fressen, oder nur daran rum zupfen, konnte ich nicht wirklich erkennen. Aber die Elterntiere hatten es im letzten Jahr ebenso gehalten…

Jule 23. Mai 2012 Schwäne Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.