Tagesarchiv für den 9. Dezember 2015

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

Milch

Heute Nacht im Inforadio gehört – und will es mit meinen „Berliner-Mitlesern“ gern hier teilen:

es gibt einen Bauernhof bei Berlin, bei dem jeder über einen Automaten frische Milch kaufen kann – und dieser Bauer will an „erst einmal fünf Standorten“ in Berlin ebenfalls solche Automaten aufstellen!!!

Hört sich interessant an??

ohne Gentechnik, direkt, Milch, regional, melkfrisch
Wir bringen dir unsere frische Milch direkt nach Berlin. Im April 2015 eröffneten wir die erste Milchzapfanlage („Milchquelle“) direkt an unserem Kuhstall in Buchholz. Die Resonanz ist überwältigend. Viele Besucher wünschen sich eine Milchquelle in ihrer Stadt. Diesem Wunsch möchten wir jetzt nachkommen. Dazu werden wir als nächsten Schritt fünf Milchquellen in Berlin eröffnen. Dort kannst du dir deine frische Hofmilch selbst zapfen.


Worum geht es in dem Projekt?

Anstelle anonymisierter und sterilisierter Milch bringen wir unsere regionale Hofmilch zum Selberzapfen nach Berlin. Dafür brauchen wir deine finanzielle Unterstützung.

Unsere Milchzapfanlage:
Der Automat fasst 200 Liter und wird täglich frisch befüllt. Du kannst gern deine eigene Flasche benutzen. Ein Liter Milch wird zwei Euro kosten. Anstelle von echtem Geld können auch jeweils ein Jeton (siehe Dankeschöns) für einen Liter Milch eingeworfen werden. Durch die Bestellung von Jetons in der Finanzierungsphase kann der Preis über einen Frühkauf-Mengen-Rabatt auf bis zu 1,67 €/Liter fallen.

Hier weiterlesen

Geschrieben von Thomas am 9. Dezember 2015 | Abgelegt unter Zeitgeschehen | 2 Kommentare