zu Besuch bei Jungschwan 4

Nachdem wir nun wissen, wo der verletzte Jungschwan abgeblieben war.. und sich Tante Helga angekündigt hatte, nutzen wir heute die Fahrmöglichkeit und fahren zum Tegeler Hafen. Der Jungschwan hat uns erkannt und auch gern gezeigt, dass er nun wieder richtig „ohne Zitterbein“ stehen kann. Eine wirklich schöne Ecke … wo sich jetzt bei Eis und Schnee die Tiere zurückziehen können. Neben den vielen Schwänen gibt es dort auch Reiherenten und Wildgänse. Ein Besuch lohnt sich!