Archiv für das Tag 'Film'

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

Stück der Grenze nachgebaut

Am vergangenen Wochenende war die Swinemünderbrücke wieder einmal gesperrt. Im Auftrag der ARD wurde dort für Szenen gedreht, die wohl unter dem Arbeitstitel „Bornholmer Straße“ abgearbeitet werden. Da die Swinemünderbrücke der Bösebrücke (oft Bornholmerbrücke) von Aufbau – aber nicht in der Breite der Straße – ähnlich ist, werden oft Filme oft dort nachgestellt.
Ein kleiner Blick auf die „Grenzabfertigung“ und den „kleinen Wachturm“:

IMG452

IMG451

Geschrieben von Thomas am 21. Oktober 2013 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare

Film „Jesus liebt mich“

Wir haben uns gestern den Film „Jesus liebt mich“ angesehen. Sehr interessant, wie man dieses schwierige Thema in die Hand nehmen kann, ohne wirklich respektlos zu werden. Eine weitere Beschreibung findet ihr hier.
Jeshua kommt wieder auf die Erde – und diejenigen die sich von Gottes Plan abgewandt haben, wie ein Gabriel, der zwar bei der Kirche als Pastor arbeitet – werden an späterer Stelle als Handlanger des „Herrn der Fliegen“ gut dargestellt. Interessant auch, wie gezeigt wird, dass fast die gesamte Menschheit sich vom Schöpfer und seinem Sohn abgewandt haben! Aber so schnell wird der Schöpfer wohl seinen Termin nicht verschieben 😉

Geschrieben von Thomas am 21. September 2013 | Abgelegt unter Religion | Keine Kommentare

„ach so“ – Teil 2

viel Autos in der Straße neben dem Weißensee

viel Autos in der Straße neben dem Weißensee

es gab ja auf die Frage von gestern keine Antwort 😉
also hier die Auflösung in Bildern:

auch der Weg zum See voller Fahrzeuge

auch der Weg zum See voller Fahrzeuge

ooh .. hier kann man sogar auf dem Fahrzeug lesen "Film" !!

aber WELCHER Film??? "Julia Hausman" - wer soll dass denn sein?? Wir hatten die ersten 6 Teile alle gesehen!

Geschrieben von Thomas am 14. September 2011 | Abgelegt unter Weißensee | 1 Kommentar

ach so

Gestern hab ich mich gefreut, dass die „Seebrücke“ so schön gesäubert worden ist! Und heute ist die Fontäne ausgeschaltet. Was nun?

Etwa kaputt?
Ein paar Meter weiter … und wir haben die Lösung gesehen. Wer weiß warum die Fontäne aus war und warum gestern die Seebrücke „gereinigt“ worden war?

Geschrieben von Thomas am 13. September 2011 | Abgelegt unter Schwäne,Weißensee | Keine Kommentare

“Reine Familiensache”

 

Was ist wirklich wichtig im Leben?
Warum sind heute so viele Menschen unglücklich verheiratet?
Willst und kannst du deinen Partner ändern?

gestern haben wir uns einen “Familien-Fernsehtag” gegönnt 😉 und dabei den Film “Reine Familiensache” angeschaut.

Uns hat besonders die Szene gefallen, als Sohn und Vater bei der Mutter im Krankenhaus eintreffen und sie sich zu dritt unterhalten. Im Vorfeld hatte Ben seinem Vater einen Brief der Mutter zum lesen gegeben, die diesen kurz vor Bens Geburt geschrieben hatte. In diesem Brief schreibt sie Sam, wie unglücklich sie in der Ehe mit ihm sei und dass er nur aus „Gewohnheit“ mit ihr zusammenlebe. Nun sind viele Jahre ins Land gegangen. Wie konnte diese Frau dies überstehen?
In dem Brief hatte sie zum Abschluß geschrieben “ich höre nun auf, Erwartungen in dich zu setzen”. Und genau das scheint sie umgesetzt zu haben. Sie hatte erkannt, dass sie ihren Mann nicht ändern konnte, und hatte ihre Erwartungen an ihn heruntergeschraubt – und war dadurch glücklich geworden. Ihr Mann hatte all die Jahre gar nicht mitbekommen, dass seine Frau andere Erwartungen hatte.

Was lernen wir daraus? Wenn wir unsere Erwartungen nicht zu hoch ansetzen, kann man in jeder Lage glücklich werden!?!

Inhaltsangabe
er kam auch schon bei der ARD

Geschrieben von Thomas am 26. Februar 2009 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare