neu

innere Gemächer – II

ob Jesus die selbe Stelle im Sinn hatte? Er benutzte ja auch den Begriff „innere Gemächer“ oder auch übersetzt „innere Kammer“

 

Du aber, wenn du betest, so geh in deine Kammer und, nachdem du deine Tür geschlossen hast, bete zu deinem Vater, der im Verborgenen ist, und dein Vater, der im Verborgenen sieht, wird dir vergelten. – Matthäus 6:6

Wo also beten wir? Und wo sieht unser himmlischer Vater uns zu? An einem bestimmten Ort? Vermutlich dachten die Jünger daran, dass dieser Ort mit Gott sie retten würde – eben nicht mit Hilfe einer  Kirche sondern in Einklang mit Hesekiel 14:14 und 14:20 nur durch den persönlichen Schutz des Allmächtigen.

PS:

weitere Vorkommen des Wortes „innere Kammer“ oder „innere Gemächer“:
Lukas 12:3 deswegen, soviel ihr in der Finsternis gesprochen haben werdet, wird im Lichte gehört werden, und was ihr ins Ohr gesprochen haben werdet in den Kammern, wird auf den Dächern ausgerufen werden.

Matthäus 24:26  Wenn sie nun zu euch sagen: Siehe, er ist in der Wüste! so gehet nicht hinaus; Siehe, in den Gemächern! so glaubet nicht.

Lukas 12:24 Betrachtet die Raben, daß sie nicht säen noch ernten, die weder Vorratskammer noch Scheune haben, und Gott ernährt sie; um wieviel vorzüglicher seid ihr als die Vögel!

Geschrieben von Thomas am 18. August 2016 | Abgelegt unter Fragen zur Bibel,Religion | Keine Kommentare

Autor

Profile
Baujahr 1967
Familienvater
Mein Glaube an den Schoepfer bestimmt alle Entscheidungen im Leben.

innere Gemächer

„Geh, mein Volk, tritt ein in deine inneren Gemächer, und schließ deine Türen hinter dir zu“, heißt es in Jesaja 26:20. „Verbirg dich für nur einen Augenblick, bis die Strafankündigung vorübergeht.“

Kann mir jemand erklären, warum in dem „bekannten Video“ zum Schluss  Soldaten oder andere bewaffnete Männer den „Keller“ betreten??? Ist der obige Vers nicht mehr aktuell??? Im Jahre 2009 wurde er noch zitiert.

Ich gehe mal davon aus, dass der allmächtige Schöpfer jeden beschützen kann, und wird! Aber natürlich nur diejenigen die ein gutes und inniges PERSÖNLICHES Verhältnis zu  IHM und seinen Sohn haben 😉

Geschrieben von Thomas am 17. August 2016 | Abgelegt unter Fragen zur Bibel | Keine Kommentare

Der zuverlässige Abteilungsleiter

Am Sonntag hatten wir lieben Besuch aus Erkner. Dabei sprachen wir über verschiedene Bibelstellen, und ich möchte dir, lieber Leser, einmal eine Übersetzung vorstellen:

 

„Wie ist das denn mit einem guten Abteilungsleiter?“, fragte Jesus seine Leute. „Er hat von seinem Chef den Auftrag bekommen, seine Mitarbeiter anständig zu beschäftigen und dafür zu sorgen, dass sie alles haben, was sie so brauchen. Er kann doch total froh sein, wenn der Chef mal vorbeikommt und die Abteilung checkt und alles okay ist. Eins ist ganz klar: Einem so zuverlässigen Abteilungsleiter würde er auch den Rest der Firma anvertrauen.
Wenn der Abteilungsleiter aber Mist baut und so bei sich denkt: ‚Ist doch eh egal, solange der Alte nicht da ist‘, und dann auch noch anfängt, seine Mitarbeiter zu mobben, und jeden Abend voll die Partys in der Firma feiert, ja, wenn dann der Chef plötzlich zurückkommt, dann ist Panik angesagt!
Der wird ihm nicht nur kündigen, der wird ihm auch noch ’ne Anzeige an den Hals hängen und ihn in hohem Bogen auf die Straße setzen. Da wird es dem Typen dann total dreckig gehen, er wird voll losheulen und Depressionen kriegen, aber er hat es nicht anders verdient.“

Quelle ist die Volxxbibel

Klingt in dieser Bibelübersetzung so, wie es wohl auch Jesus gemeint hat – ein Gleichnis, dass er verschiedene „Abteilungsleiter“ einsetzen würde, und diese IHM Rechenschaft ablegen werden müssen.

 

Klingt interessant? Kannst dich gern unserem Bibelkreis anschließen – näheres unter elizur.de

Geschrieben von Thomas am 16. August 2016 | Abgelegt unter Allgemein,Fragen zur Bibel,JS,Religion | Keine Kommentare

ohne Hoffnung?

Habe heute Nacht die Aufnahme angehört, die wir am 27.Juli über LiveStream gemacht haben. Der Nick Vujicic ist wirklich ein spannender lebensfroher Mensch…Schau dir das Video doch einmal an:

bzw. so lange es noch aufrufbar ist :

http://livestream.com/talentwerk/Lebenohnelimits/videos/131109587

Geschrieben von Thomas am 3. August 2016 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare

Blumenfest 2016

morgen geht das Blumenfest 2016 m Weißensee los…

und dieses Jahr gehen wir nicht an den Ständen vorbei und schauen, sondern stellen selbst an einem Stand, um unseren Bibel-Hauskreis den „Nachbarn“ näher zu bringen.

Mal schauen, wer alles stehen bleibt und etwas zum lesen mit nimmt…und mal schauen, wer dann zukünftig auch hier im Zelt vorbei schaut um die Bibel besser kennen zu lernen.

Geschrieben von Thomas am 14. Juli 2016 | Abgelegt unter Weißensee | 2 Kommentare

Nächste Einträge »