Archiv für das Tag 'Josephine'

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

Superleistung!

Unsere Josephine ist wieder da!
Sie hat die 10 Tage „extraSchulung“ perfekt geschafft!
Und sie scheint freudiger, und auferbaut zu sein!
Nun wenigstens einer meiner Kinder, das sich für den richtigen Lebensweg entschieden hat, anstatt Lügen und Betrug aufzusitzen – Mach weiter so!

Geschrieben von Thomas am 12. Januar 2010 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare

neues Kalenderjahr

Silvester – was feiert man da eigentlich? Und wie feiert man? Ist nur das Knallen nach Mitternacht „Silvester feiern“? Hier in der Nähe „Knallen“ nur ganz wenige Personen. Was ist also „Silversterfeiern“? Wenn ich an diesem Tag etwas anders mache, als an den anderen Tagen? Mit Freunden bis in die frühen Morgenstunden zusammensein? Mit „guten Vorsätzen ins neue Jahr“ ??

Nach einer Runde der Fütterung – endlich wurden auch mal die Enten gefüttern 😉 – haben wir noch an der „Kneipe an der Ecke“ ein paar Schneemannbaukünstler beobachtet.

Tja, wenn meine Kinder jetzt hier wären, dann könnten wir gemeinsam Schlitten fahren – aber so :,(

Grüße auch an Josephine, die die nächsten Tage „Schulbefreit“ ist – und die Tage nutzt um bei einem Sprachkurs mitzumachen. „Viel Freude beim Lernen!“

Geschrieben von Thomas am 1. Januar 2010 | Abgelegt unter Schwäne,Weißensee | Keine Kommentare

Geschützt: traurig

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschrieben von Thomas am 6. Dezember 2009 | Abgelegt unter Familie | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Geschützt: eigentlich für die Kleinen gekauft

Dieser Inhalt ist passwortgeschützt. Um ihn anzuschauen, gib dein Passwort bitte unten ein:

Geschrieben von Thomas am 25. November 2009 | Abgelegt unter Familie | Um die Kommentare zu sehen, musst du dein Passwort eingeben.

Künstler in Aktion

Künstlerbild
Hausaufgaben die den ganzen Künstler fordern

Künstler bei der Arbeit

Geschrieben von Thomas am 3. November 2009 | Abgelegt unter Familie | Keine Kommentare

Nächste Einträge »