Tigershow


Im Raubtierhaus dann die Überraschung: Paule war mit Samira in einem Gehege und in dem anderen die beiden jungen Löwen aus Wuppertal. Samiras Schwester war solange auf der Außenanlage. Ich konnte sogar kurz mit deren Tierpflegerin sprechen. Aber da diese nur während der Urlaubszeit Springerin war, wusste sie nicht ganz so viel über die Verhältnisse. Nur soviel: man hat wohl vor, auch in diesem Jahr nochmal mit Paule und Samira zu züchten.

Leider war es im Raubtierhaus sehr voll. Alle möglichen Leute drängten sich vor dem Gehege und da die Bank dort tödlich für meinen Rücken ist, sind wir dann bald weiter zu den Tiegern. Fine war ja schon vorgelaufen und hatte bereits alle Raubkatzen besucht, als wir bei den Löwen ankamen. Leider hatte sie heute ihre Camera vergessen, so dass ich ihr meine in die Hand gerückt habe

Der Tieger war heute mal draussen und hat ein gutes Actionprogramm geboten. Thom und ich haben uns oben auf ie Bank gesetzt und Fine hat unten gestanden und viele sehr schöne Aufnahmen von unserem Tieger geschossen.

Jule 17. August 2009 Zoo & Tierpark Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.