Archiv für das Tag 'Zoo'

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

Gute Nachrichten aus dem Zoo und Tierpark

Heute früh auf einigen Berliner Zeitungen gelesen:

Jahreskarten günstiger,…

So kosten Jahreskarten für den Zoo (bisher 60 Euro) oder Tierpark Berlin (bisher 58 Euro) künftig je 49 Euro für Erwachsene.

Die 3-in-1-Kombi-Jahreskarte für Zoo, Aquarium und Tierpark kann fortan für 96 Euro erstanden werden (bisher 118 Euro). 

Weitere Vergünstigungen gibt es bei den Kinder-Jahreskarten mit 25 Euro (bisher 30 Euro im Zoo und 28 Euro im Tierpark).
Bei Familien-Jahreskarten klein (ein Elternteil und alle dazugehörigen Kinder) mit 60 Euro (bisher 76 Euro im Tierpark und 77 Euro im Zoo) sowie bei Familien-Jahreskarten groß (beide Eltern und alle dazugehörigen Kinder) mit 99 Euro (bisher 120 Euro im Tierpark und 122 Euro im Zoo).

das hört sich gut an – meine ich – dass können sich sicher noch mehr Berliner leisten können – und dann mit Gästen einen kurzen Besuch im Tierpark oder Zoo unternehmen!

Geschrieben von Thomas am 16. Januar 2016 | Abgelegt unter Zoo & Tierpark | Keine Kommentare

Eisbär Knut ist tot

Eben die Meldung bei n-tv gelesen.
Warum überrascht mich das nicht?
Vielleicht, weil die Mutter ihn schon verstoßen hatte? Das selbe Spiel passoert ja imer wieder…Wenn man mit den Leuten spricht, hört man oft, dass zum Beispiel der Löwenpapa „böse sei“ und seine Jungen töten würde…deshalb müsse man diesen wegsperren, bis die Jungen groß sind – aber scheinbar haben die Eltern ein besseres Bild über die Nachkommen, und wissen im Vorraus ob es sich lohnt das Tier großzuziehen!?!?

Geschrieben von Thomas am 19. März 2011 | Abgelegt unter Zoo & Tierpark | 1 Kommentar

Knut allein – aber alle Tiere genießen die Wärme

Da gab es ja einen Aufschrei in der Zeitung – weil der Eisbär Knut nun wieder allein ist. Aber das war ja immer so geplant… Der Zoo schrieb auf seiner Website:

Die Münchner Eisbären sind wieder auf dem Heimweg nach Hellabrunn

Vor knapp einem Jahr zogen die Eisbären GIOVANNA in den Zoo Berlin und YOGHI in den Tierpark Berlin-Friedrichsfelde ein. Die Berliner Zoologen halfen gerne ihren Kollegen in München während der Umbauarbeiten des Eisbärengeheges im Münchner Tierpark Hellabrunn aus.

Von Anfang an war allerdings klar, dass die beiden im Spätsommer ihre Heimreise antreten werden, um dann in dem modernsten Eisbärgehege Europas zu leben.

GIOVANNA, die als Gefährtin zum Berliner Eisbären KNUT kam, hatte bald fast genauso viele treue Fans wie er in Berlin.

KNUT hat viel von dem Besuch der gleichaltrigen GIOVANNA profitiert und zeigen können, dass auch ein handaufgezogener Eisbär weiß bzw. lernen kann, wie sich ein Bär verhalten sollte.

Wir wünschen den Münchner Kollegen viel Freude mit ihren Eisbären im neuen Gehege und drücken die Daumen, dass es dort bald zur erfolgreichen Naturaufzucht kommen möge.

Dipl.- Biol. Heiner Klös

Nun, wir waren heute wieder einmal im Zoo …und es war schön. Auch wenn der Eisbär Knut sich „versteckt hielt“. Alle anderen Tiere waren für Fotos bereit 😉

Als wir am Spielplatz waren, dachten wir an die schönen Tage mit Johanna und Salome. Nun hier ein paar Bilder für euch:

Geschrieben von Thomas am 31. Juli 2010 | Abgelegt unter Zoo & Tierpark | Keine Kommentare

Aquarium und Zoo

Dann nutzen wir den „Feiertag“ und gehen in den Zoo…und da ja wohl viel los sein wird, gehen wir ins Aquarium…da wird ja nciht allzuviel los sein 😉

Als die S-Bahn sich ddem Zoo nähert, regnet es in Geißkannen…. und als wir im Zoo ankommen, scheinen ALLE ins Aquarium geflüchtet zu sein ;-(
das war stressig. Leider hat es auch nicht so gut geklappt mit dem Fotographieren im Aquarium… muss ich noch üben


Dafür waren die Löwenbilder und die Stunden im Vogelhaus dann ein Ausgleich!

Wie schön wird es sein, wenn die Erde wieder ein Paradies wird 🙂

Geschrieben von Thomas am 5. April 2010 | Abgelegt unter Zoo & Tierpark | Keine Kommentare

endlich wieder Jahreskarten

…für den Zoo.
Heute haben wir uns unsere Jahreskarten gekauft – nun können wir wieder raus zu den Tieren im zoo – wann wir wollen und das Wetter und die Gesundheit es zulassen.

Aber auch hier ist noch Wuinter …Schnee und Eis zu sehen ,,

Geschrieben von Thomas am 15. März 2010 | Abgelegt unter Zoo & Tierpark | Keine Kommentare

Nächste Einträge »