Plesk 10

Super -endlich freigerschaltet.
Update leif gut durch ABER dann wieder der selbe Fehler:
q-mail gab wiedereinmal die unvollständige Serveradresse

In der „/var/qmail/control/me“ ist bspielsweise nur „s12345678“
eingetragen.

Damit der Mailversand klappt, muss der komplette Hostname eingetragen
werden, z.B.: „s12345678.onlinehome-server.de „

Thomas 5. November 2010 Zeitgeschehen Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.