Archiv für das Tag 'Internet'

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

Dank der Telekom

Seit wir hier in Weißensee wohnen, hatten wir nur eine langsame Internetverbindung. Ja, natürlich viel schneller als meine erste Leitung mit BTX und 28k-Modem …
aber schaut selbst:

Ende Dezember lag „Werbung der Telekom“ im Briefkasten – es würde nun schnelles Internet beworben. Also habe ich bei unserem Anbieter im Januar nachgefragt: und ja … seit Montag Nachmittag ist auch unser Anschluss um vieles schneller:

Das ist wirklich zu merken! Nicht nur das Laden geht viel viel schneller – auch Dateien sind viel schneller auf dem Server hochgeschoben.
Also VIELEN DANK!

Geschrieben von Thomas am 25. Januar 2017 | Abgelegt unter Weißensee | Keine Kommentare

zu viele Stunden Arbeit…

Ende Januar ist der Server ausgefallen – kein Problem dachte ich, schließlich legt der Server ja über die Software Plesk eine Sicherung ab. Aber oh Schreck! Die Datensicherung für die Seiten von Berliner-Seiten.de war einfach nicht zu überreden, ihre Arbeit zu erledigen! Es waren 270 Dateien a 20 MB – und wenn man den „Auftrag“ ausführen wollte, kam irgendwann eine Fehlermeldung.
Nun waren deshalb viele Bilder von Herrn Schwenk „weg“…

Vom Provider hieß es nach längerem hin und her – da scheint die Sicherungsdatei wohl kaputt zu sein – nichts mehr zu machen…

nun einen PC zu Hause mit der Testsoftware installiert, eine Testlizenz besorgt und siehe da! – die Sicherungsdatei ist nicht kaputt… nach vielen Stunden Arbeit sind nun endlich die Bilder von Dezember und Januar wieder zu sehen – die herrlichen Fotos von Herrn Schwenk kannst du die hier anschauen

Geschrieben von Thomas am 20. März 2015 | Abgelegt unter Natur | Keine Kommentare

Dank dem „Götterboten“

Ja – Danke Hermes – also die Firma die Packete bringen kann 😉

Habe am 27.Januar bei Ebay eine DVD-Collection der Bibel ersteigert. Am 29.Januar bezahlt und der Verkäufer teilte mit dass die Ware am 3.Februar versendet wurde.

Am 23.Februar fragte ich dann mal nach, weil die Ware noch immer nicht angekommen ist – Antwort

laut sendungsverfolgung schon lande zugestellt aber ok ich werde bei hermes eine verlustanzeige starten das das paket verlorengegangen ist nur schwierig wenn es am 11.02 bei ihnen zugestellt ist. … vielleicht hat es ein nachbar angenommen? ….

nächsten Tag die Information

kurze zwischeninfo laut hermes sogar schon am 7.2 in oranienburg zugestellt hier die auftragsnummer ….da ist zugesteltl vermerkt daher auch kein versicherungsschutz mehr

WOW ich wohne neuerdings in Oranienburg … das stellt ja mehr Fragen wie Antworten!! Aber nun hatte ich die Auftragsnummer und wandte mich an Hermes! Und was schreiben die mir? Das Hermes die Ware tatsächlich Anfang Februar in BERLIN ausgeliefert hat – aber da eine falsche Adresse auf dem Paket stand – auch an einem falschen Ort abgegeben wurde.

Was ist die Antwort vom Verkäufer?

ja aber dann hätte es ja zurückkommen müssen

nein – Hermes hat es an die Adresse geliefert die GROSS auf dem Paket steht – und nicht „klize klein“ ausgedruckt auch noch auf dem Peket stand! Nun auf zu der „neuen Adresse“ und Paket abgeholt!!! DANKE HERMES – denn dem Verkäufer war es egal wo das Paket gelandet war – Hermes hat mir die Adresse und den Namen des Empfängers übergeben, so dass ich das Paket endlich abholen konnte.

nanu wo wohne ich denn nun ? 205 oder 25 ; PLZ 13088 oder 13086 ??

nanu wo wohne ich denn nun ? 205 oder 25 ; PLZ 13088 oder 13086 ??

Geschrieben von Thomas am 3. März 2015 | Abgelegt unter Allgemein | Keine Kommentare

Ein Multi-Level-Magnettafel für dein Gehirn.

Leider nur für iPad – aber die vielen, die ein iPad haben sollten sich unbedingt Mindscope anschauen.

Geschrieben von Thomas am 20. August 2014 | Abgelegt unter Zeitgeschehen | Keine Kommentare

erstaunlicher Gedankengang

heute bei Twitter gelesen:

„Ich würde niemals in ein Pornokino gehen. Ist doch peinlich;

nun nicht weiterlesen, sondern bitte zuerst überlegen, WARUM dass peinlich sein kann – und dann bitte den Twit weiterlesen …

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.

.

Geschrieben von Thomas am 10. August 2014 | Abgelegt unter Zeitgeschehen | Keine Kommentare

Nächste Einträge »