… vier …

Nun bebachten wir dieses Jahr „unsere Schwäne“ etwas genauer.
Erstaunlich dass sich hauptsächlich „Vater Schwan“ am Nest aufhält – und die gelegeten Eier bewacht und das Nest beschützt. „Mutter Schwan“ war gestern auf Grund der vielen Boote auf dem See in der Ecke zum Schwimmbad — aber heute und auch letzte Woche oft auf der anderen Seite des Sees.
Erfreulich: Ei Nummer 4 liegt im Nest:

viertes Ei im Nest

Thomas 11. April 2011 Schwäne,Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “… vier …”

  1. venalisoam 11. April 2011 um 22:34 Link zum Kommentar

    Na, Du Eierzähler, ich freue mich auch über das vierte Ei im Nest. Für die „Ausflüge“ des Schwanenweibchens habe ich meine „Frauenerklärung“ – Schwimmen tut gut als Vorbereitung auf erfolgreiches Eilegen. *Lach*

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.