Federstudie

bei den Jungschwänen kann man interessante Studien machen – denn die Federn an den Schwingen fangen an zu wachsen…


interessant auch zu beobachten, wie die jungtiere so langsam aber sicher, ihre eigene Wege gehen – zwar immer in der Nähe der anderen – aber es wird nicht mehr immer als Gruppe aufgetreten – es sondern sich immer wieder ein oder mehrere Jungtiere ab, um ihre eigenen Kreise zu ziehen.

Thomas 23. Juli 2011 Schwäne,Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.