Sie können es!

Heute wurde uns von einer Spaziergängerin erzählt, dass die Schwäne letzte Woche an einem Tag nicht da waren. Die ganze Familie konnte trotz Komplettumrundung des Sees nicht ausgemacht werden. Lediglich eins der Jungtiere hielt die Stellung.

Dies zeigt, dass sich niemand Sorgen machen muss, dass die Jungschwäne nicht in der Lage wären, aus eigener Kraft den See zu verlassen, wenn sie „von den Elterntieren dazu aufgefordert werden“. Auch wissen sie durchaus, wo sie dann hinkönnen, denn es wurde ihnen von den Elterntieren gezeigt.

Wir müssen weg von unserer eingeschränkten Sichtweise: Nur, weil wir selbst es nicht gesehen haben, dass und wie hoch sie fliegen können und dass sie mit den Elterntieren den  See verlassen haben, bedeutet dies nicht, dass sie es nicht tun und nicht können.

Wir alle sind nicht rund um die Uhr 24 Stunden unten am See und daher kommt es durchaus vor, dass einige Ereignisse im Schwanenleben unserer Kenntnis verborgen bleiben 😉

Des weiteren haben unsere Schwäne ihr Revier wieder einmal erfolgreich verteidigt. Dieselbe Spaziergängerin und ein weiterer „Dauergast am See“ erzählten mir, dass in der letzten Woche eine weitere Schwanenfamilie mit 5 Jungtieren hier an unserem See war. Wie wir sehen, haben wir eine sehr starke und gut funktionierende Schwanenfamilie – denn sie hält auch weiterhin, wie all die vergangenen Jahre, hier die Stellung

Jule 26. November 2012 Schwäne,Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.