erstaunlicher Gedankengang

heute bei Twitter gelesen:

„Ich würde niemals in ein Pornokino gehen. Ist doch peinlich;

nun nicht weiterlesen, sondern bitte zuerst überlegen, WARUM dass peinlich sein kann – und dann bitte den Twit weiterlesen …

.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.
.

.
.

.

Thomas 10. August 2014 Zeitgeschehen Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.