Zu wem wirst du gehen?

Simon Petrus antwortete ihm: Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte ewigen Lebens; und wir haben geglaubt und erkannt, daß du der Heilige Gottes bist.

Elberfelder Bibel 1905 – Joh 6,68–69

Sịmon Petrus antwortete: „Herr, zu wem sollen wir gehen? Du hast Worte des ewigen Lebens. Wir glauben und wissen, dass du der Heilige Gottes bist.“

neue Welt Übersetzung – 2018 – Joh 6,68–69

„Meister!“ – erwiderte Simon Petrus – „zu wem sollten wir gehen? Nur du bist im Besitz der Lehren, die uns zu dem künftigen geistigen Leben führen. 69 Darum haben wir auch den Glauben und die Überzeugung gewonnen, dass du der Heilige Gottes bist.“

Johannes Greber – Joh 6,68–69

Da sagte Simon Petrus sofort: „Chef, zu wem sollten wir denn überhaupt hingehen? Du hast Worte, die uns die Richtung zeigen zu einem Leben, was ewig hält! Wir vertrauen dir, wir haben kapiert, dass du der Auserwählte bist, der Christus, der Sohn von Gott.“

VolxBibel – Joh 6,68–69

ἀπ-εκρίθη V. 7. κύριε Vok. ἀπ-ελευσόμεθα Fut. Med. -έρχομαι, mod. Fut. (A247); πρὸς τίνα ἀπελευσόμεθα; zu wem sollten wir weggehen? (H-S § 202d). ζωῆς αἰωνίου Worte ewigen Lebens; gen. obi. (A158) od. Gen. des Zwecks (A162). Jh 6,69 πε-πιστεύκαμεν Pf. (A242) πιστεύω. ἐ-γνώκαμεν Pf. (A242) γινώσκω. ὁ ἅγιος τοῦ θεοῦ der Heilige Gottes (Präd.-Nom. m. Art. [A48; 80]).

Neuer Sprachlicher Schlüssel zum Griechischen Neuen Testament

Jesus stellt auch in der Schar der Jünger die entscheidende Frage. Zugleich bereitet er sie auf den Verrat des Judas vor. Petrus bekennt sich auch im Namen der andern zu ihm als dem lebendigen Christus. Durch die „Worte des Lebens“ haben sie glauben gelernt und dadurch auch neue Erkenntnisse gewonnen. Darum wollen sie bei Jesus bleiben.

Die Bibel mit Erklärungen: Erklärungen


Und wer ist für dich der, der Worte ewigen Lebens hat? Etwa jemand auf FaceBook, oder jemand der Bücher schreibt oder jemand der Videos postet? Es gibt nur diesen EINEN – und diesen findest du nur in der Bibel – und ER fordert uns auf, eine persönliche Beziehung mit ihm zu haben.

Schreibe einen Kommentar