Angst?

Hat dir der Artikel mit der „freundlichen Ratte“ Angst gemacht? Keine Sorge, die kleinen Gesellen hier sind so scheu, dass sie bei jeder Bewegung schleunigst verschwinden.

So braucht auch niemand Angst haben, dass vielleicht seine Kinder oder er selbst von den Tieren attakiert oder gebissen würde.

Wie gesagt, bei der geringsten Bewegung sind sie weg. wir selbst haben für diese Fotos mehrere Wochen „auf der Lauer gelegen“ und uns zuerst mal das Vertrauen der niedlichen kleinen Gesellen erschleichen müssen, damit die überhaupt kommen und sich entspannt bewegen, während wir in der unmittelbaren Nähe sind. Aber bewegen durften auch wir uns nicht, sonst sind sie gleich wieder abgehauen.

Also bitte keine Panik – sondern einfach nur Natur-Pur genießen!

Jule 7. August 2012 Natur,Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “Angst?”

  1. Juleam 7. August 2012 um 16:22 Link zum Kommentar

    Auch für unsere geliebten Schwäne besteht keinerlei Gefahr. Wir konnten an dem Tag gut beobachten, wie souverän selbst die Schwanenjungen mit „dem Problem“ umgingen, als diese beiden possierlichen Rattenkinder ihnen die leckeren Haferflocken streitig machen wollten:

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.