Dank dem „Götterboten“

Ja – Danke Hermes – also die Firma die Packete bringen kann 😉

Habe am 27.Januar bei Ebay eine DVD-Collection der Bibel ersteigert. Am 29.Januar bezahlt und der Verkäufer teilte mit dass die Ware am 3.Februar versendet wurde.

Am 23.Februar fragte ich dann mal nach, weil die Ware noch immer nicht angekommen ist – Antwort

laut sendungsverfolgung schon lande zugestellt aber ok ich werde bei hermes eine verlustanzeige starten das das paket verlorengegangen ist nur schwierig wenn es am 11.02 bei ihnen zugestellt ist. … vielleicht hat es ein nachbar angenommen? ….

nächsten Tag die Information

kurze zwischeninfo laut hermes sogar schon am 7.2 in oranienburg zugestellt hier die auftragsnummer ….da ist zugesteltl vermerkt daher auch kein versicherungsschutz mehr

WOW ich wohne neuerdings in Oranienburg … das stellt ja mehr Fragen wie Antworten!! Aber nun hatte ich die Auftragsnummer und wandte mich an Hermes! Und was schreiben die mir? Das Hermes die Ware tatsächlich Anfang Februar in BERLIN ausgeliefert hat – aber da eine falsche Adresse auf dem Paket stand – auch an einem falschen Ort abgegeben wurde.

Was ist die Antwort vom Verkäufer?

ja aber dann hätte es ja zurückkommen müssen

nein – Hermes hat es an die Adresse geliefert die GROSS auf dem Paket steht – und nicht „klize klein“ ausgedruckt auch noch auf dem Peket stand! Nun auf zu der „neuen Adresse“ und Paket abgeholt!!! DANKE HERMES – denn dem Verkäufer war es egal wo das Paket gelandet war – Hermes hat mir die Adresse und den Namen des Empfängers übergeben, so dass ich das Paket endlich abholen konnte.

nanu wo wohne ich denn nun ? 205 oder 25 ; PLZ 13088 oder 13086 ??

nanu wo wohne ich denn nun ? 205 oder 25 ; PLZ 13088 oder 13086 ??

Thomas 3. März 2015 Allgemein Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.