Haubentaucher ganz nah

Haubentaucher - Weißensee 2013 Haubentaucher - Weißensee 2013 Haubentaucher - Weißensee 2013 Haubentaucher - Weißensee 2013 Haubentaucher - Weißensee 2013 Haubentaucher - Weißensee 2013

Die zwei Küken immer im Schutz des Elterntieres – einfach schön, wie diese Tiere hier auf dem Weißensee heranwachsen. Da das Nest in Ufernähe ist, konnten wir die drei gut beobachten.

Leider gibt es aber auch niveaulose Menschen, die noch frech werden, wenn man sie anspricht:
Naturschutz - nicht bei dieser Person - schimpft mich noch Penner Unrechtsbewusstsein - nein danke

nicht nur junge Leute haben heute keinen Respekt mehr vor den Werken des Schöpfers – auch alte Frauen zeigen der Natur keinen Respekt. Kein Wunder, dass die Schwäne dieses Jahr schon zwei Nester aufgegeben haben!

Thomas 21. Juni 2013 Schwäne,Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “Haubentaucher ganz nah”

  1. Juleam 21. Juni 2013 um 19:21 Link zum Kommentar

    nur nah ran schwimmen, um mal einen Blick drauf zu werfen, finde ich ja nicht ganz so schlimm. Wir alle sind neugierig und alle interessiert das Leben und die Brut der Schwäne. Aber diese Frau hat versucht, sich am Nest hochzuziehen, um besser sehen zu können – wie man auf dem zweiten Bild sieht: die rechte Hand liegt noch auf dem Nest ;-(. Dies ist eindeutig eine Störung der Brut und daher nicht wirklich tierfreundlich

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.