Krähe – was machst du denn da?

Hast du so einen großen Hunger, so dass du tauchen musst, um satt zu werden???

hab ich noch nie gehört, das Krähen nach Fischen tauchen


aber so nass wie die Krähe ist, muss sie den Fisch direkt geangelt/gefischt haben

Thomas 29. April 2011 Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “Krähe – was machst du denn da?”

  1. venalisoam 30. April 2011 um 01:02 Link zum Kommentar

    Es gibt eine einfache Erklärung: die Krähe war in einem ihrer früheren Leben ein Blesshuhn oder ein Haubentaucher.
    Oder: auch eine Krähe hat mal Appetit auf Fisch.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.