Bläßhuhn am Bootssteg

Die Bläßhühnerküken sind schon richtig schön groß geworden.
Die folgenden Fotos haben wir gestern aufgenommen:

wie immer haben die Küken hunger


ein toter Fisch - ob man den auch essen kann??


Mama teilt doch immer 😉

Thomas 10. Juni 2011 Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “Bläßhuhn am Bootssteg”

  1. Juleam 10. Juni 2011 um 10:24 Link zum Kommentar

    die Sache mit dem Fisch fand ich persönlich sehr interessant. Hab mir gestern extra noch mal die Seite mit den Bläßhühnern aufgerufen und von dort die vom Naturlexikon:

    auch hier stand nichts davon, dass die Tiere sich von Fleisch oder Fisch ernähren – nur von verschiedenen Pflanzenarten…

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.