die Nachzügler der Haubentaucher

Heute zwei Bilder von den Haubentauchern, die noch „so spät“ ihre Küken haben. Schön versteckt zwischen dem Freibad Weißensee und dem Schwanennest – zum größten Teil mit Schilf bewachsen …. konnten die Haubentaucher fast unentdeckt brüten. Dann hoffen wir mal, dass die verbleibenen zwei Küken groß werden!

Thomas 7. Juli 2011 Schwäne,Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.