1.Mose 5 – Namen – nur Namen?

Wir haben gestern darüber gesprochen, ob es sinnvoll ist, das „alte Testament“ so tief zu studieren….

und hier die Lösung für die „Hausaufgabe“

Adam: Mensch
Seth: berufen/ernannt (oder auch: Ersatz, der an die Stelle eines anderen Gesetzte)
Enosch: sterblich (oder auch: sterblicher/hinfälliger Mensch)
Kenan: Schmerz (aus auch: Besitz oder Schmied)
Mahalaleel: der selige/heilige Gott
Jared: soll hernieder kommen
Henoch: Lehre
Methusalah: Sein Tod soll bringen (oder auch: Es wird gesandt werden; oder: Wenn er stirbt soll es kommen)
Lamech: verzweifelnd
Noah: Trost/Ruhe

Als ganzer Satz ergibt sich: „Der Mensch ist zu tödlichem Schmerz bestimmt. Der heilige Gott soll hernieder kommen und lehren, dass sein Tod die verzweifelt [benötigte] Hilfe bringen soll.“

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.