leckeres Grün!

immer wieder äußern sich Tierfreunde besorgt darüber, dass den Wassertieren am Weissensee zu viel Brot gefüttert würde. Sie haben Angst, dass diese durch die ungesunde Ernährung später dann nicht flugfähig wären und daher nicht selbst den See verlassen könnten, wenn Ende des Jahres oder im Frühjahr die Vertreibungsphase kommt.

Hier die Entwarnung: unsere Schwäne wissen durchaus gesundes leckeres und natürliches Futter zu schätzen. Immer wieder werden sie auf den Wiesen beim Grasen angetroffen. Wie man sieht, immer mit Hochgenuß!

Jule 10. August 2012 Natur,Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “leckeres Grün!”

  1. Juleam 11. August 2012 um 16:36 Link zum Kommentar

    weitere Fotos von so einem Festschmauß könnt ihr im Blog von Herrn Schwenk bewundern.

    Wenn Thom mal endlich wieder Zeit hat, die Fotos von seiner Kamera zu ziehen, dann wird er ein „Beweisfoto“ über den Ernährungszustand der Schwäne nachreichen. Denn wenn man sich die Ausscheidungen der Schwäne ansieht (oftmals gut erkennbar neben der Futterstelle, wo sie sich gern putzen), dann stellt man fest, dass dieser dunkelgrün ist, was belegt, dass sie überwiegend Grünzeug fressen

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.