„jemandem die Hucke volllügen“

Was bedeutet es…

so heißt ein kleiner Artikel der täglich im Berliner Kurier – auf der letzten Seite erscheint.

Heute war die Frage beantwortet worden:

Was bedeutet es… jemandem die Hucke volllügen?
Die Redewendung besagt, das einem gutgläubigen Menschen eine Menge Lügen aufgeladen werden. Die „Hucke“ ist ein alter Begriff für eine schwere Last, die man auf dem Rücken trägt. Fällt jemand auf Lügen herein, hat er an den Folgen oft schwer zu tragen.

Ja, so ist es! Wer einer Lüge zuhört und dieser Glauben schenkt, hat an diesem „Geschenk“ sehr schwer zu tragen“ – wie gut sind wir dran, wenn wir Lügner und Verleumder meiden“

Thomas 4. September 2009 Ungerechtigkeit,Zeitgeschehen Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.