Teichhuhn

auch im Winter haben wir am vereisten Weißensee ein Teichhuhn:

Teichhühner (Gallinula chloropus) sieht man fast in ganz Europa.
Sie zählen zu den Kurzstreckenziehern. Teichhühner sind ungefähr 35 cm groß. Sie haben rote Augen, eine rote Stirnplatte, eine gelbe Schnabelspitze, braunes Obergefieder, einen kurzen Schwanz mit einer weißen Unterseite, blaugrau bis schwarzes Brustgefieder – je nach Sonneneinwirkung – und grüne Beine.
Teichhühner werden bis zu 15 Jahre alt. Ihre Nahrung besteht aus jungen Wasserpflanzen, aus Samen, Beeren, Schnecken und Fischen.

Thomas 8. Januar 2011 Natur,Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.