unbelehrbare Hundebesitzer

Die meisten Hundebesitzer sind ja „Herr ihres Hundes“ oder aber haben diesen an der Leine. Aber was gab es heute? Als wir unten an dem See ankamen, freuten sich doch tatsächlich zwei Frauen mit einem Kind daran ihren Hund auf die Schwanendame zu hetzen! Sogar Stöckchen wurden ins Wasser geworfen! Auf die Frage, warum der Hund nicht angeleint wird – die einfache Antwort: „das sind doch nur Tiere“! Eben drum …. nach kurzem Wortwechsel wurde der Hund doch noch angeleint. Also wirklich! Es fehlt wohl an einem Parkwächter, wie es früher mal einen gegeben hat, der dann solchen Personen Parkverbot geben könnte – und dadurch den Wildtieren und den vernünftigen Hundebesitzern das Leben erleichtern würde.

Thomas 19. März 2011 Schwäne,Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.