Mutige Küken

Die Schwäne nutzen doch schon so schnell mit ihren Küken den gesamten See! Wir haben sie heute an „der Futterstelle“ getroffen. Wenn man bedenkt, dass der See 350m lang und 305m breit ist – eine gewaltige Aufgabe.

Blick auf die Schwänin mit ihren Küken

Interessant finde ich, dass die Enten mit ihren Küken immer „am Rand“ also im Uferbereich umherschweifen. Doch die Schwäne nutzen die offenen Flächen, als gäbe es keine Feinde  – als gehöre der See ihnen ganz allein 😉

sehen doch so süß aus, die Küken des Schwans

 

Foto vom 29.Mai 2011

 

das scheint jemand in die Kamera zu fragen "alles klar?"

 

alle sieben hören auf die Stimme der Mutter - und bleiben in ihrer Deckung.

Thomas 29. Mai 2011 Schwäne,Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “Mutige Küken”

  1. Herbert Schwenkam 29. Mai 2011 um 17:35 Link zum Kommentar

    Fotos vom vierten und fünften Lebenstag der Weißenseer Schwanenküken

    Vor dem Start ins Wasser erfolgte wie immer ein kurzes Sammeln im Nest.

    Und dann beim Ausflug entlang der Ufer

    und auf „hoher See“ gab es – neben kleinen Ermüdungserscheinungen –

    immer wieder viel Neues und Anstrengendes.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.