Reiher am Weißensee

Diesmal ist er mir nicht entwischt! Nachdem ich seinen Flug über den Weißen See beobachtet habe, hab ich mir die Landungsstelle gemerkt. Josephine hat ihn dann zuerst entdeckt…im Geäst des Baumes…

Dass Schwans nun drei Eier liegen haben, hab ich heute früh ja schon hier hinterlassen:

in unmittelbarer Nähe des Nestes von Familie Schwan sind Haubentaucher beim brüten:

Thomas 11. April 2010 Schwäne,Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.