Eichelhäher

Nachdem nun klar war, dass bei den Haubentauchern das gesamte Gelege nicht mehr existiert – waren wir etwas traurig. Aber dann konnten wir in der Nähe der Bootsanlegestelle einen Eichelhäher beobachten. und Das, was er fraß, waren keine Eicheln! Nein, das war vor kurzem noch ziemlich lebendig! Er war so damit beschäftigt, seine Beute zu verschlingen, dass wir außergewöhnlich nahe kommen konnten:

Thomas 4. Mai 2011 Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.