Gefährlicher Fisch??

Herr Schwenk hatte ja einen großen Fisch beobachtet, der dem Schwanenganter sehr gefährlich schien.
Eine ähnliche Beobachtungen hatten wir auch gemacht:
Am 21. sah mein Kameraauge einen roten Fisch – ein Goldfisch??

Vater Schwan war mehr als aufgeregt und jagte den Fisch…

Den Fisch, den Herr Schwenk einige Stunden später bei den Schwänen sah, hat seine Neugierde wohl nicht überlebt, denn einige Meter vom Schwanennest liegt „eine Leiche“

aber jetzt nicht wieder übertreiben und die Feuerwehr rufen 🙁

Thomas 23. Mai 2012 Natur,Schwäne,Weißensee Ein Kommentar Trackback URI Kommentare RSS

Ein Kommentar zu “Gefährlicher Fisch??”

  1. CICONIA-Horstam 23. Mai 2012 um 21:08 Link zum Kommentar

    GOLDFISCHE

    wie sie gelegentlich von AQUARIANERN oder solche die es seien wollen,in die Gewässer ausgesetzt werden,obwohl es verboten ist.Habe hier auch einige Kiesweiher in denen Goldfische ausgesetzt wurden.

    C.H.

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.