Familie Thomas Pape

2.Timotheus 3 ??

heute auf n-tv gelesen:

Münchner Sicherheitskonferenz
NATO sieht Weltordnung in Gefahr
Die Münchner Sicherheitskonferenz beginnt dieses Jahr mit einem Paukenschlag. NATO-Generalsekretär Rasmussen warnt die Europäer, sie sollten mehr in die Verteidigung investieren, ansonsten könnten sich die USA nach anderen Partnern umsehen. Bei dem Spitzentreffen stehen die Unruhen im arabischen Raum und der „Cyberwar“ ganz oben auf der Agenda.

NATO-Generalsekretär Anders Fogh Rasmussen bezeichnete die Unruhen in Ägypten, Tunesien und im Nahen Osten als „tektonische Plattenverschiebungen“. „Heute steht nicht nur die Weltwirtschaft, sondern die Weltordnung auf dem Spiel“, sagte er. Es sei nicht klar, wie die Unruhen ausgehen werden und was die langfristigen Konsequenzen für die Welt sind.

Geht alles „seinen gewohnten Gang“???

Schreibe einen Kommentar