Kleinkrieg

als wir heute zum See kamen, käpften gerade zwei Haubentaucher miteinander. Das Pärchen, das neben Schwans brütete, war mit ihren vier Jungen unterwegs – und hatte dabei die Reviergrenzen überschritten. Mit Untertauchen und Geschrei war alles dabei! Wir waren leider viel zu weit weg – aber hier die Bilder von einem anderen Tierfotografen

Wie wir richtig vermutet hatten – auch das zweite Haubentaucherpärchen hat ihre ersten Küken – und wartet auf dem Nest brütend „auf den Rest“ 😉
Die kleinen Küken zubeobachten ist richtig schön: was die alles so kurz nach dem Schlüpfen schon können – ganz „ohne Windel und Trage“ 🙂

Thomas 11. Mai 2011 Natur,Weißensee Keine Kommentare Trackback URI Kommentare RSS

Einen Kommentar schreiben

Du musst angemeldet sein, um kommentieren zu können.