Laßt ab von der Einfalt und lebt, wandelt auf dem Weg des Verstands!

Lasset ab von der Einfältigkeit und lebet, und schreitet einher auf dem Wege des Verstandes!”

Elberfelder Bibel 1905 – Spr 9,6

Wer unwissend bleiben will, den lasst stehen!
Kommt, betretet den Weg zur Einsicht!
Der Lohn dafür ist ein erfülltes Leben.«

Gute Nachricht Bibel – Spr 9,6

Lasst ab von eurer Dummheit, wählt doch das Leben, / und geht auf dem Weg des Verstands!“

Neue evangelistische Übersetzung – Spr 9,6

Lasst eure Unerfahrenheit hinter euch und lebt.
Geht vorwärts auf dem Weg des Verständnisses.“

neue Welt Übersetzung – 2018 – Spr 9,6-

Verlaßt die Unerfahrenen, und bleibt am Leben, und wandelt geradeaus auf dem Weg des Verständnisses.“

neue Welt Übersetzung – Bi12 – Spr 9,6

Wer keinen Bock auf Lernen hat, der kann gerne zu Hause bleiben. Aber wer mehr Schnall vom Leben bekommen möchte, der ist herzlich eingeladen.“ Ich hoffe, du wirst kommen.

VolxBibel – Spr 9,6

Die Weisheit hat sich ein Haus gebaut. Sprüche 9 bieten einen Kontrast zwischen Häusern. Eines ist das Haus des Lernens: „Bleib nicht unsicher, sondern lebe! Geh auf dem Weg des Verstehens! “ (Vers 6). Der andere ist ein Tempel der Prostitution: „Gestohlenes Wasser ist süß; heimlich gegessenes Essen ist angenehm “(Vers 17). Lady Wisdom wartet in ihrem Haus, wo sie „ihre sieben Säulen geschnitzt“ hat (Vers 1). Nach Raschi im Schabbat 116a sind die „sieben Säulen“ die sieben Tage der Schöpfung. Die Weisen bemerken auch, dass dies auf die Vollständigkeit der Zahl sieben, die Summe von Sonne, Mond und fünf bekannten Planeten oder einfach nur architektonische Schönheit hinweisen könnte. Der Punkt ist, dass Lady Wisdom ein gut strukturiertes und komplett ausgestattetes Haus gebaut hat. In Bezug auf die Schöpfung schließt Raschi: „Mit Weisheit hat der Heilige, gesegnet sei er, die Welt gebaut.“

Die vollständige jüdische Studienbibel: Notizen

9: 1–18: Zwischenspiel E: Zwei Bankette. In diesem Gedicht wird das Motiv der Einladung von Wisdom in ihr Haus (8:34) in zwei gegensätzliche Einladungen umgewandelt: Lady Wisdom (Verse 1–6, 11) und Lady Folly (Verse 13–18). Das Leben bietet zwei „Feste“: eines ist reich und doch umsichtig, das andere verlockend, aber giftig. Vv. 7–10 und V. 12 passen nicht in eine der Vignetten und sind wahrscheinlich spätere Einfügungen. Es ist am besten, zuerst das Kapitel ohne sie zu lesen und sie dann separat zu betrachten. 1–6, 11: Lady Wisdom baut ein Haus (Vers 1), bereitet ein Fest vor (Vers 2) und gibt eine offene Einladung heraus (Vers 3–5). Sie erklärt dann die Bedeutung ihrer Einladung (Vers 6) und bekräftigt ihre Ermahnung (Vers 11). 1: Einige betrachten das Haus der Weisheit als eine mythologische Anspielung, aber diese Identifizierung ist ungewiss. Sieben bedeutet Vollständigkeit oder Ausdehnung. 2–3: Wie eine edle Frau bereitet Weisheit ein reichhaltiges Bankett vor und sendet ihre Dienstmädchen aus, um Gäste einzuladen. 4–6: Weisheit ist der Lebensunterhalt der Seele. (Vgl. 5. Mose 8: 3.) Der Wein der Weisheit wird gemischt, wahrscheinlich mit duftenden Gewürzen.

Die jüdische Studienbibel

Sprüche 9:4-6

Die Worte der Einladung seitens der Weisheit umfassen zumindest die Verse 4-6 , möglicherweise jedoch auch noch die Verse 7-12 . Die Einfältigen ( peTI , „naiv, leichtgläubig“; vgl. den Kommentar zu Sprüche 1,4; vgl. Sprüche 8,5;9,16 ) und die, denen Einsicht fehlt (vgl. den Kommentar zu Sprüche 6,32 ), werden zum Mahl der Weisheit eingeladen. Diejenigen, die ihrer Aufmerksamkeit und Hilfe am meisten bedurften, waren als die Gäste der Weisheit eingeladen. Sie sollten kommen und essen und trinken , d. h. Menschen, die keine Weisheit besaßen, sollten sie erlangen und Gewinn daraus ziehen. Sie sollten ihre einfältigen Wege verlassen ( p+TA?Im , Sprüche 9,6; der Plural von „einfältig“ in V. 4 ). Der zweite Teil des Verses, der die Gäste dazu auffordert, auf den Wegen der Einsicht zu wandeln, macht deutlich, daß sich der Ausdruck „einfältige Wege“ auf das Verhalten der Einfältigen bezieht. Wie bereits deutlich wurde ( Sprüche 3,18;4,4;7,2 ), kommt aus der Weisheit das Leben ( ihr werdet leben ; vgl. Sprüche 9,11;19,23 ).

Die Bibel erklärt und ausgelegt – Walvoord Bibelkommentar

Es kann zu einer Herausforderung werden, sich nicht mehr mit den Unvernünftigen einzulassen, wenn man sich so sehr daran gewöhnt hat – aber die Aufforderung ist klar definiert.

Thomas 7. April 2020 Fragen zur Bibel,jehovah-shammah Keine Kommentare Trackback URI

Kommentarfunktion ist deaktiviert.