Tagesarchiv für den 12. April 2011

Du suchst im Moment im Archiv von Familie Thomas Pape.

9. Nisan – Jesus reitet auf einem Esel in Jerusalem ein

ausgewählte Texte in der Bibel: Matthäus 21:1-11

Als sie sich nun Jerusalem näherten und nach Bethphạge auf den Ölberg gekommen waren, da sandte Jesus zwei Jünger aus 2 und sprach zu ihnen: „Geht hin in das Dorf, das ihr vor euch seht, und ihr werdet sogleich eine Eselin angebunden finden und ein Füllen bei ihr; bindet sie los, und bringt sie zu mir. 3 Und wenn jemand etwas zu euch sagt, sollt ihr sprechen: ‚Der Herr benötigt sie.‘ Darauf wird er sie sogleich senden.“

4 Dies geschah in Wirklichkeit, damit erfüllt werde, was durch den Propheten geredet wurde, welcher sprach: 5 „Sagt der Tochter Zion: ‚Siehe! Dein König kommt zu dir, mild gesinnt und auf einem Esel reitend, ja auf einem Füllen, dem Jungen eines Lasttiers.‘ “
6 Da machten sich die Jünger auf den Weg und taten so, wie es Jesus ihnen befohlen hatte. 7 Und sie brachten die Eselin und ihr Füllen, und sie legten ihre äußeren Kleider auf diese, und er setzte sich auf sie. 8 Die meisten [Leute] von der Volksmenge breiteten ihre äußeren Kleider auf dem Weg aus, während andere begannen, Zweige von den Bäumen abzuhauen und sie auf dem Weg auszubreiten. 9 Die Volksmengen aber, die, die ihm vorausgingen, und die, die nachfolgten, riefen fortgesetzt: „Rette, bitte, den Sohn Davids! Gesegnet ist, der im Namen Jehovas kommt! Rette ihn, bitte, in den Höhen droben!“

10 Als er nun in Jerusalem einzog, geriet die ganze Stadt in Bewegung und sagte: „Wer ist dieser?“ 11 Die Volksmengen sagten fortgesetzt: „Dies ist der Prophet, Jesus aus Nạzareth in Galilạ̈a!“

Matthäus 21:14-17

Auch kamen Blinde und Lahme im Tempel zu ihm, und er heilte sie.

15 Als die Oberpriester und die Schriftgelehrten die wunderbaren Dinge sahen, die er tat, und die Knaben, die im Tempel riefen und sagten: „Rette, bitte, den Sohn Davids!“, wurden sie unwillig 16 und sprachen zu ihm: „Hörst du, was diese sagen?“ Jesus sprach zu ihnen: „Ja. Habt ihr niemals dies gelesen: ‚Aus dem Mund von Unmündigen und Säuglingen hast du Lobpreis bereitet.‘?“ 17 Und er ließ sie zurück, ging aus der Stadt hinaus nach Bethạnien und verbrachte die Nacht dort.

Geschrieben von Jule am 12. April 2011 | Abgelegt unter Religion | 4 Kommentare

9. Nisan – Im Haus des Simons in Bethanien

ausgewählte Bibelverse: Matthäus 26:6-18

Als sich Jesus gerade in Bethạnien im Haus Sịmons, des Aussätzigen, befand, 7 trat eine Frau mit einem Alabastergefäß voll kostbarem, wohlriechendem Öl an ihn heran, und sie begann es ihm über sein Haupt zu gießen, während er zu Tisch lag. 8 Als die Jünger dies sahen, wurden sie unwillig und sagten: „Wozu diese Verschwendung? 9 Denn dies hätte man teuer verkaufen und armen Leuten geben können.“ 10 Jesus merkte dies und sagte zu ihnen: „Weshalb sucht ihr der Frau Mühe zu machen? Denn sie hat eine vortreffliche Tat an mir getan. 11 Denn die Armen habt ihr allezeit bei euch, mich aber werdet ihr nicht allezeit haben. 12 Denn als diese Frau dieses wohlriechende Öl über meinen Leib goß, tat sie es als Vorbereitung auf mein Begräbnis. 13 Wahrlich, ich sage euch: Wo immer diese gute Botschaft in der ganzen Welt gepredigt wird, wird auch das, was diese Frau tat, zur Erinnerung an sie erzählt werden.“

Geschrieben von Jule am 12. April 2011 | Abgelegt unter Religion | 2 Kommentare

Zwei Kastanien weniger

Nun mussten zwei Kastanien dran glauben… nur noch die Reste zu sehen :,-(

abgesägte Kastanie dicht vor dem Milchkännchen

Aber dafür gab es einen großén Ansturm von Mandarinerpel die sich auf dem See um eine Ente stritten 😉

Die Haubentaucher, die ihr Nest im Sturm am letzen Wochenende verloren haben, sind gaaaanz flieißig, und bauen rechts on Baum 119 ein neues Nest

neues Nest der beiden Haubentaucher

und ganz zum Schluß ein Bild vom „Eierzähler“ 😉

ich zähle fünf Eier !!!

Geschrieben von Thomas am 12. April 2011 | Abgelegt unter Schwäne | Keine Kommentare

Jesu letzte Tage auf der Erde – II

Was passiert eigentlich bei dem Gedächnismahl?
Warum wird es gefeiert?
Was ist das Loskaufsopfer?
Interessante Radiosendung kam letzten Sonntag auf Bayern2 – diese Sendung wurde von Jehovas Zeugen herausgegeben…

Geschrieben von Thomas am 12. April 2011 | Abgelegt unter Fragen zur Bibel,Religion | Keine Kommentare