Familie Thomas Pape

2 Replies to “Ist der Schwan am Weißensee brutal??”

  1. INNERARTLICHES und ZWISCHENARTLICHES VERHALTEN von Tieren kann man nicht mit menschlichen Ethik- und Moralbegriffen messen.

    Tiere kann man nicht „vermenschlichen“.Sie leben nach ihren angeborenen Trieben und Instnkten;ein fest vorgegebenes genetisch gesteuertes Programm.

    Der Schwanenganter,der mich vor einigen Wochen angegangen ist und dem ich es am wenigsten zutraute – eher ein Dukmäuser – als ich das Nest kontrollierte,ging mich nicht aus Brutalität an,sondern weil er seinem angeborenem Instinkt und Trieb zur Gelegeverteidigung zwecks Sicherung der Nachkommenschaft folgte.

    CICONIA-Horst

Schreibe einen Kommentar