Frühlingsgefühle in der Bibel?

Denn siehe, der Winter ist vorbei, der Regen ist vorüber, er ist dahin.
12 Die Blumen erscheinen im Lande, die Zeit des Gesanges ist gekommen, und die Stimme der Turteltaube läßt sich hören in unserem Lande.
13 Der Feigenbaum rötet seine Feigen, und die Weinstöcke sind in der Blüte, geben Duft. Mache dich auf, meine Freundin, meine Schöne, und komm!

Elberfelder Bibel 1905 – Hld 2,11–13

Denn da, vorbei ist der Winter,
der Regen schwand, er verging,
12 die Blüten lassen im Lande sich sehn,
angelangt ist die Zeit des Liedes,
der Stimmhall der Turtel läßt in unserm Lande sich hören,
13 die Feige färbt ihre Knoten,
die Reben, knospend, geben Duft, –
mach dich auf zum Gehn,
meine Freundin, meine Schöne,
und geh vor dich hin!«

Buber, Rosenzweig – Hld 2,11–13

Draußen ist super Wetter! Es hat aufgehört zu regnen, der Winter ist vorbei. Wir könnten noch ein wenig um die Häuser ziehen!
(12) Es gibt ein paar Läden, die noch aufhaben, wo ein guter DJ ein paar nette Scheiben auflegt.
(13) Komm, steh schon auf, Liebste! Wir trinken noch einen Wein und genießen uns, komm, meine Traumfrau!

VolxBibel – Hld 2,11–13

Der Wunsch der Frau, dass das Paar zusammen wegläuft und im Frühling allein in der Natur ist. Diese Passage ist voller Flora und Fauna. 10–13: Steh auf, mein Schatz … steh auf, mein Schatz: Die Wiederholung des Satzes setzt diese vv. getrennt als separate Einheit. Während sich viele biblische Texte mit dem Land Israel und seiner Fruchtbarkeit befassen, ist dies einer der wenigen, die die Schönheit des Landes Israel feiern. 14: O meine Taube: Die Taube, ein Symbol für Reinheit, Sanftmut und Treue, ist ein häufiger Beiname für die Frau im Lied (vgl. 2:15; 5: 2; 6: 9). 15: Fang uns…: Die Beziehung dieses Fragments zur Umgebung vv. ist unklar. Es kann entweder ein Fragment eines separaten Gedichts oder Sprichworts sein oder die Antwort der Frau auf die Bitte des Mannes in 2:14. 16: Mein Geliebter ist mein: Diese Erklärung der gegenseitigen Liebe erscheint häufig in Hochzeitsliturgien, Musik und Kunst. 17: Dieses v. Spiegelt sich im Abschluss des Liedes wider.

Die jüdische Studienbibel

Das erste Mal, dass ich das Hohelied aus dem Blickwinkel einer Ehe/Liebesbeziehung zwischen einem Paar betrachtet gefunden habe, war bei Dr.Arnold Fruchtenbaum. Er beschreibt, wie dieses Bibelbuch jedem Paar helfen kann.
Ein besonderer Blick auf dieses Eheband findest du auch bei K.Fischer, der einen „Crashkurs Leidenschaft“ über das Hohelied geschrieben hat.

Schreibe einen Kommentar