fürchte dich nicht

fürchte dich nicht, denn ich bin mit dir; schaue nicht ängstlich umher, denn ich bin dein Gott; ich stärke dich, ja, ich helfe dir, ja, ich stütze dich mit der Rechten meiner Gerechtigkeit.

Elberfelder Bibel 1905 – Jes 41,10

Fürchte dich nicht, denn ich bin bei dir.
Sei nicht ängstlich, denn ich bin dein Gott.
Ich werde dich stärken, ja, ich werde dir helfen.
Ich werde dich wirklich festhalten mit meiner rechten Hand der Gerechtigkeit.‘

10 fürchte dich nimmer,
denn ich bin bei dir,
starre nimmer umher,
denn ich bin dein Gott,
ich stärke dich,
ich helfe dir auch,
ich halte dich auch
mit der Rechten meiner Wahrhaftigkeit.

Buber Rosenzweig Die Schrift

Keine Angst! Ich bin bei dir! Du brauchst keinen Schiss zu haben, ich bin dein Gott! Ich werde dich aufbauen und dir Kraft geben. Ich werde dir helfen, ich beschütze dich, ich sorg dafür, dass alles korrekt läuft.

VolxBibel

Gottes Aussage, dass ich bei Ihnen bin, ist eine prägnante Art, die Bundesbeziehung zwischen ihm und seinem Volk zu beschreiben. Gottes rechte Hand wird oft mit seiner militärischen Macht in Verbindung gebracht, daher seine Fähigkeit, sein Volk zu schützen.

CSB Study Bible: Notes

Ich bin bei dir. Gottes Gegenwart mit seinem Volk in der Welt ist das ultimative Gegenmittel gegen Angst (vgl. 43: 5; Gen 26:24; Josh 1: 9; siehe Anmerkung zu 7:14, „Immanuel“). gerechte rechte Hand. Die Hand, der man vertrauen kann, dass sie unter allen Umständen das Richtige tut. Gott wird nichts falsch machen; so handelte er rechtschaffen, als er das Volk ins Exil schickte. Und es wird auch ein Akt der Gerechtigkeit für ihn sein, sie zu befreien (42:21; 45:21).

NIV Zondervan Study Bible

Was glaubst DU, was Jehovah mit seinem Volk vor hat – und vor allem WER dieses Volk gemäß der Bibel ist?

Schreibe einen Kommentar